Luftqualität in Incheon

Luftqualitätsindex (AQI) und PM2,5-Luftverschmutzung in Incheon

Letzte Aktualisierung um (Ortszeit)

137.1K Menschen folgen Stadt

  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
IQAir-Karte mit bunten LQI-Pins

BEITRAGENDE FÜR LUFTQUALITÄTSDATEN

Station(en) betrieben von

Beitragende

2

IQAir AirVisual-LogoIQAir AirVisual-LogoIQAir AirVisual-Logo

Schließen Sie sich der Bewegung an!

Holen Sie sich ein Messgerät und tragen Sie Luftqualitätsdaten aus Ihrer Stadt bei.

Beitragender werden
Mehr über Beitragende und Datenquellen

Wetter

Wie ist das aktuelle Wetter in Incheon?

Wettersymbol
WetterKlarer Himmel
Temperatur80.6°C
Luftfeuchtigkeit74%
Wind10.4 mp/h
Luftdruck1013 mb

Live-Städterangliste

Echtzeit-Städterangliste für Republik Korea

#cityUS-AQI
1 Beolgyo, Jeollanam-do

119

2 Sangju, Gyeongsangbuk-do

95

3 Waegwan, Gyeongsangbuk-do

84

4 Yeosu, Jeollanam-do

84

5 Chilgok, Gyeongsangbuk-do

83

6 Gwangyang, Jeollanam-do

83

7 Ungsang, Gyeongsangnam-do

83

8 Asan, Chungcheongnam-do

82

9 Boseong, Jeollanam-do

82

10 Changnyeong, Gyeongsangnam-do

82

(Ortszeit)

WELT-AQI-RANGLISTE ANZEIGEN

Live-Rangliste für Incheon

Echtzeit-Luftqualitätsrangliste für Incheon

#stationUS-AQI
1 Gojan

95

2 Seokbawi

88

3 Guwol-dong

86

4 Nonhyeon

86

5 Songdo

86

6 Bupyeong

84

7 Unseo

84

8 Yeonhui

84

9 Sinheung

82

10 Aam

80

(Ortszeit)

WELT-AQI-RANGLISTE ANZEIGEN

US-AQI

76

Live-AQI-Index
Moderat

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt

Übersicht

Wie ist die aktuelle Luftqualität in Incheon?

LuftverschmutzungsgradLuftqualitätsindexHauptschadstoff
Moderat 76 US-AQItrendPM2.5
SchadstoffeKonzentration
PM2.5
24µg/m³trend
PM10
35µg/m³trend
O3
136µg/m³trend
NO2
18.8µg/m³trend
SO2
7.9µg/m³trend
CO
343.5µg/m³trend
!

PM2,5

x4.8

PM2,5-Konzentration in Incheon beträgt derzeit das 4.8-fache des WHO-Jahresrichtwerts

Gesundheitsempfehlungen

Wie schützt man sich vor Luftverschmutzung in Incheon?

Offenes-Fenster-SymbolSchließen Sie die Fenster, damit keine verschmutzte Luft hereinkommt
Fahrradfahrer-SymbolEmpfindliche Personen sollten Freilufttraining reduzieren

Vorhersage

Luftqualitätsindex-Vorhersage (AQI) für Incheon

TagVerschmutzungsgradWetterTemperaturWind
Mittwoch, Juni 29

Gut 25 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol73.4°69.8°
Wind, um 191 Grad rotierend

29.1 mp/h

Donnerstag, Juni 30

Gut 19 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol73.4°69.8°
Wind, um 176 Grad rotierend

8.9 mp/h

Freitag, Juli 1

Gut 32 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol78.8°69.8°
Wind, um 225 Grad rotierend

8.9 mp/h

Heute

Moderat 76 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol80.6°71.6°
Wind, um 274 Grad rotierend

6.7 mp/h

Sonntag, Juli 3

Moderat 81 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol80.6°71.6°
Wind, um 276 Grad rotierend

8.9 mp/h

Montag, Juli 4

Moderat 83 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol80.6°71.6°
Wind, um 286 Grad rotierend

11.2 mp/h

Dienstag, Juli 5

Moderat 74 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol82.4°73.4°
Wind, um 283 Grad rotierend

6.7 mp/h

Mittwoch, Juli 6

Moderat 58 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol77°73.4°
Wind, um 206 Grad rotierend

8.9 mp/h

Donnerstag, Juli 7

Moderat 61 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol73.4°73.4°
Wind, um 139 Grad rotierend

11.2 mp/h

Freitag, Juli 8

Moderat 70 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol78.8°71.6°
Wind, um 258 Grad rotierend

6.7 mp/h

Interesse an stündlichen Vorhersagen? Holen Sie sich die App

VERLAUF

Luftqualitäts-Verlaufsdiagramm für Incheon

Wie kann man sich am besten vor Luftverschmutzung schützen?

Reduzieren Sie Ihre Exposition gegenüber Luftverschmutzung in Incheon

LUFTQUALITÄTSANALYSE UND -STATISTIK FÜR Incheon

Wie ist der Luftqualitätsindex in Incheon?

Incheon ist offiziell als Incheon Metropolitan City bekannt und befindet sich in der nordwestlichen Teil Südkoreas. Im Februar 2020 war die Bevölkerung Schätzungsweise etwa 3 Millionen Menschen.

Anfang 2021 erlebte Incheon Luft mit "mäßiger" Luftqualität mit einem US-amerikanischen AQI Messwert von 99 laut Vorschlag der Weltgesundheitsorganisation (WER). Weitere Schadstoffgehalte waren: PM2,5 - 35 µg/m³, PM10 - 54 µg/m³, Ozon (O3) - 8 µg/m³, Stickstoffdioxid (NO2) - 100,6 µg/m³, Schwefeldioxid (SO2) – 13,1 µg/m³ und Kohlenmonoxid (CO) - 973,3 µg/m³. Bei Levels wie diesen empfiehlt es sich, Türen zu schließen und Fenster, um das Eindringen von schmutziger Luft und die eines empfindlichen Disposition sollte es vermeiden, sich nach draußen zu wagen, es sei denn, es ist unvermeidlich, in dem Fall sollte eine hochwertige Maske getragen werden.

Wie schlimm ist die Luftverschmutzung in Incheon?

In den Jahren 2009 und 2013 waren die durchschnittlichen PM10-Konzentrationen in der Stadt höher als in vielen anderen der größten Metropolen der Welt wie Los Angeles, Tokio, Paris und London.

Jedes Frühjahr leiden Länder in Ostasien unter Staubstürmen, die durch die vorherrschende Winde. Diese Staubstürme haben ihren Ursprung in der Inneren Mongolischen Region von Westchina. Aus diesem Grund kommt es zu einem spürbaren Anstieg der Atemwege Probleme zu dieser Jahreszeit. Auch die Sterblichkeitsrate stieg.

Was sind die Quellen der Luftverschmutzung in Incheon?

Die Luftverschmutzung in Incheon kommt aus vielen Quellen, aber in erster Linie ist sie auf die rasante Industrialisierung in den letzten Jahren. Die schnelle Die Industrialisierung Südkoreas wurde durch Kohlekraftwerke vorangetrieben die die dringend benötigte Energie lieferte, nach der sich die verarbeitende Industrie sehnte zum. Die Wirtschaft Südkoreas wuchs während des Jahres um 10 Prozent den 1980er und 1990er Jahren. Mit dieser Entwicklung kam eine erneute Nachfrage nach privaten Autos, die aufgrund der Arbeitsplatzstabilität jetzt erschwinglich waren.

Die Luftqualität wird auch durch im Ausland erzeugte Schadstoffe beeinflusst. Das kann von kommen so weit nach China, wie es von den vorherrschenden Winden getragen wird. Es ist gewesen bewiesen, dass zwischen 30 und 50 Prozent der schmutzigen Luft Südkoreas von China. Insbesondere die PM2,5-Partikel. Wenn sich das Wetter verschlechtert, ist dies Der Prozentsatz kann auf bis zu 80 % steigen.

Kann man etwas tun, um die Luftqualität in Incheon zu verbessern?

Incheon City plant den aktiven Aufbau einer regionalen Luftumweltpolitikforschung durch das „Luftqualitätsdiagnose- und Bewertungssystem“. Dieses System, das wurde 2018 eingeweiht und im Juni 2020 unter Aufsicht des Incheon City Institute of Health and Environment, beabsichtigt die Gründung eines meteorologisches Modell, ein photochemisches Luftverschmutzungsmodell und eine detaillierte Analyse Programm entsprechend der aktuellen Situation von Incheon City, und dann ausgestrahlt Umweltverschmutzung und meteorologische Faktoren. Es ist ein Informationssystem, das generiert Daten über den aktuellen Stand der Luftverschmutzung in Incheon und wie es weitergehen wird ändern, indem Daten wie Materialemissionen überhaupt erfasst und verarbeitet werden mal. Es wird erwartet, dass es möglich sein wird, die atmosphärischen Bedingungen im Raum Incheon genauer. Außerdem wird es Möglichkeit, Daten zum Luftverschmutzungsstatus zu sammeln und verschiedene Daten von Zeit zu Zeit, während zusätzliche Forschung die Luftverschmutzung ermöglichen wird Diagnose und Bewertung, die für die Bedingungen des Incheon-Gebiets geeignet sind, und die Bereitstellung von Politikdaten zur Verbesserung der Luftverschmutzung.

Das Incheon Institute of Health and Environment hat diese Luftqualitätsdiagnose erstellt und Bewertungssystem, um aktiv auf die immer vielfältigeren und komplexe Luftverschmutzungssituation zu stärken und die Basis für die Luftqualität zu stärken Beobachtung und Analyse sowie insgesamt 30 erweiterte Messungen Netzwerke. Um spezifische Quellen der Luftverschmutzung zu analysieren, mit Fokus auf Feinstaub wird daran geforscht, eine entsprechende Infrastruktur aufzubauen, wie z Installation eines Messnetzes für Feinstaubkomponenten, das speziell messen Konzentrationen von PM2,5, die möglicherweise am schädlichsten für die menschliche Gesundheit sind.

Im Jahr 2018 stellte die lokale Regierung über 4 Milliarden Won für die Prävention bereit Einrichtungen an 59 Unternehmen. Wenn bis zum letzten Jahr berücksichtigt, würde der Gesamtbetrag wurden 13,5 Milliarden Won, die höchsten unter den Kreisen und Bezirken, und 161 Präventionseinrichtungen wurden ersetzt. Das sind 14 Prozent aller in der Stadt installierte Präventionseinrichtungen. Diese Präventionseinrichtungen beziehen sich in der Regel auf die Behandlung der Abgase aus Schornsteinen. Es kann sowohl den Schwefelgehalt als auch die Stickstoffschadstoffe entfernen. Es war bestätigte, dass die ersetzte Präventionseinrichtung bemerkenswerte Ergebnisse zeigte, wie z im Durchschnitt 34 Prozent weniger Staubkonzentration in der Luft Schadstoffe ausgestoßen. Darüber hinaus erwartet der Landkreis auch signifikante Synergien zur Umweltverbesserung, sowohl direkt als auch indirekt, aus Reduzierung von Zivilklagen, Reduzierung der Anzahl von Schornsteinen und Verbesserung der sichtbare Umgebung durch den Abbau alter Einrichtungen.

Welche Auswirkungen hat das Einatmen der schlechten Luft in Incheon?

Es wurde berichtet, dass der Staub jedes Jahr hauptsächlich bis zu 165 Südkoreaner tötet ältere Menschen und Menschen mit vorbestehenden Atemwegsproblemen. 1,8 Millionen Bürger werden deswegen auch als krank gemeldet.

Der Hauptgrund, warum Luftverschmutzung oft als „der stille Killer“ bezeichnet wird, ist, dass Menschen lernen damit zu leben und akzeptieren es fast. Es gibt sowohl kurze als auch langfristige Auswirkungen des Einatmens von verschmutzter Luft. Es gibt jedoch viele Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel die Konzentration der Schadstoffe in der Luft sowie deren Zusammensetzung. Die Expositionsdauer beträgt auch wichtig, da eine häufige Exposition offensichtlich schädlicher ist als eine gelegentliches Auftreten. Auch der aktuelle Gesundheitszustand des Einzelnen ist wichtig.

Körperliche Symptome werden möglicherweise nicht sofort offensichtlich und der Schweregrad variiert von Person zu Person.

Luftverschmutzung kann zu Atemwegskomplikationen führen, ein erhöhtes Lungenrisiko Krankheit, Krankenhausaufenthalt aufgrund von Herzproblemen und erhöhtes Risiko für Krebs entwickeln. Müdigkeit, Keuchen und Husten sind mildere Symptome, aber trotzdem wichtig. Diejenigen, die an Asthma leiden, werden feststellen, dass sie mehr haben häufige Attacken und möglicherweise länger anhaltend. Hautausschläge können auch aufgrund von Luftverschmutzung ausbrechen.

Cart

Your cart is empty

Mit IQAir verbinden

Newsletter abonnieren