Luftqualität in Jacksonville

Luftqualitätsindex (AQI) und PM2,5-Luftverschmutzung in Jacksonville

LETZTES UPDATE (Ortszeit)

4.0K Menschen folgen Stadt

  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
IQAir-Karte mit bunten LQI-Pins

BEITRAGENDE FÜR LUFTQUALITÄTSDATEN

Station(en) betrieben von

Beitragende

2

IQAir AirVisual-LogoIQAir AirVisual-Logo

Schließen Sie sich der Bewegung an!

Holen Sie sich ein Messgerät und tragen Sie Luftqualitätsdaten aus Ihrer Stadt bei.

Beitragender werden
Mehr über Beitragende und Datenquellen

Wetter

Wie ist das aktuelle Wetter in Jacksonville?

Wettersymbol
WetterDurchbrochene Bewölkung
Temperatur50°C
Luftfeuchtigkeit83%
Wind1 mp/h
Luftdruck1017 mb

Live-Städterangliste

Echtzeit-Städterangliste für USA

Kurzinfo-Symbol
#cityUS-AQI
1 Niland, Kalifornien

194

2 Peaceful Valley, Washington

181

3 Westwood, Kalifornien

157

4 Avenal, Kalifornien

156

5 Algona, Washington

150

6 Stevensville, Montana

141

7 Hanover, Indiana

137

8 Parkland, Washington

133

9 Gordonville, Pennsylvania

132

10 Elizabeth, New Jersey

129

(Ortszeit)

WELT-AQI-RANGLISTE ANZEIGEN

Live-Rangliste für Jacksonville

Echtzeit-Luftqualitätsrangliste für Jacksonville

Kurzinfo-Symbol
#stationUS-AQI
1 Orange Grove Dr

70

2 Kooker Park

55

3 Mandarin Park

52

4 Pepsi Place

50

5 Sheffield Elementary School

47

6 Mayo Clinic

46

7 Cisco Drive

3

(Ortszeit)

WELT-AQI-RANGLISTE ANZEIGEN

US-AQI

71

Live-AQI-Index
Moderat

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt

Übersicht

Wie ist die aktuelle Luftqualität in Jacksonville?

LuftverschmutzungsgradLuftqualitätsindexHauptschadstoff
Moderat 71 US-AQIPM2.5
SchadstoffeKonzentration
PM2.5
21.7 µg/m³
!

PM2,5

x4.3

PM2,5-Konzentration in der Luft von Jacksonville ist derzeit 4.3 mal höher als der Jahresrichtwert der WHO

Gesundheitsempfehlungen

Wie schützt man sich vor Luftverschmutzung in Jacksonville?

Offenes-Fenster-SymbolSchließen Sie die Fenster, damit keine verschmutzte Luft hereinkommt
Fahrradfahrer-SymbolEmpfindliche Personen sollten Freilufttraining reduzieren

Vorhersage

Luftqualitätsindex-Vorhersage (AQI) für Jacksonville

TagVerschmutzungsgradWetterTemperaturWind
Montag, Jan 24

Gut 44 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Dienstag, Jan 25

Gut 41 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Mittwoch, Jan 26

Moderat 55 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Donnerstag, Jan 27

Gut 43 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol57.2°48.2°
Wind, um 302 Grad rotierend

13.4 mp/h

Heute

Moderat 71 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol46.4°33.8°
Wind, um 304 Grad rotierend

15.7 mp/h

Samstag, Jan 29

Gut 24 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol55.4°32°
Wind, um 249 Grad rotierend

6.7 mp/h

Sonntag, Jan 30

Gut 26 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol62.6°41°
Wind, um 230 Grad rotierend

6.7 mp/h

Montag, Jan 31

Gut 15 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol66.2°50°
Wind, um 96 Grad rotierend

8.9 mp/h

Dienstag, Feb 1

Gut 9 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol69.8°60.8°
Wind, um 145 Grad rotierend

15.7 mp/h

Mittwoch, Feb 2

Gut 9 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol69.8°64.4°
Wind, um 218 Grad rotierend

11.2 mp/h

Interesse an stündlichen Vorhersagen? Holen Sie sich die App

VERLAUF

Luftqualitäts-Verlaufsdiagramm für Jacksonville

Wie kann man sich am besten vor Luftverschmutzung schützen?

Reduzieren Sie Ihre Exposition gegenüber Luftverschmutzung in Jacksonville

LUFTQUALITÄTSANALYSE UND -STATISTIK FÜR Jacksonville

Ist die Luftqualität in Jacksonville ungesund?

Die Luftqualität in Jacksonville erreichte 2019 im Durchschnitt eine Bewertung des Air Quality Index (AQI) von 37 („gut“). Trotz einer gesunden Bewertung zeigte das Jahr 2019 einen Anstieg gegenüber 2018 (AQI 30) und 2017 (AQI 22). Die jüngsten Zunahmen der Luftverschmutzung in Jacksonville stehen im Kontrast zu den aggregierten Daten für Florida, die für die meisten Städte Verbesserungen aufweisen.1


Jahresdurchschnittswerte sind nur ein einziger Indikator für die Luftqualität einer Stadt. Tägliche Schwankungen können Verschmutzungsereignisse auslösen, die zu Reizungen der Atemwege, Asthmaanfällen und Krankenhausaufenthalten führen können. Tägliche Verschmutzungsspitzen waren jedoch in Jacksonville bisher selten. Im Jahr 2019 gab es in Jacksonville nur einen Tag mit „orangefarbenem“ Ozon der Stufe „Orange“ und einen Tag mit „orangefarbenem“ Ozon der Stufe „PM2,5“, die ungesund waren.2 Die Seltenheit dieser Ereignisse führt dazu, dass die Stadt und Duval County von der American Lung Association für beide Messungen die Bewertung „gut“ oder „Bestanden“ erhalten.


Sowohl bei den jährlichen als auch bei den täglichen Messungen der von der US-Umweltschutzbehörde (EPA) überwachten Schadstoffkriterien ist die Luftqualität in Jacksonville relativ sauber. Es konnte jedoch kein Grad der Luftverschmutzung nachgewiesen werden, der frei von Gesundheitsrisiken ist.


Eine von der US-Umweltschutzbehörde EPA geleitete Studie ergab, dass eine weitere Senkung des Bundesziels für jährliche PM2,5 von 12 μg/m3 auf 9 μg/m3 bis zu 12‘150 Menschenleben gefährden könnte.3 Ebenso haben Wissenschaftler und Gesundheitsexperten auf strengere Ozonstandards gedrängt, um empfindliche Personen wie Kinder, ältere Menschen und Personen mit bereits bestehenden Herz- und Lungenerkrankungen besser zu schützen.


Zeiten ungesunder Luftverschmutzung in Jacksonville und Duval County gefährden fast eine halbe Million empfindlicher Personen vor akuten gesundheitlichen Auswirkungen. Dazu gehören etwa 80‘660 Menschen mit Asthma, 124‘618 mit Herz- und Lungenerkrankungen, 214'676 Kinder und 133'483 Erwachsene über 65 Jahre.


Im Jahr 2019 lag Jacksonville auf Platz 9 der am stärksten verschmutzten Städte Floridas unter den 43 einbezogenen Städten des Bundesstaates. Zu den Städten mit höherer Luftverschmutzung gehören Tallahassee, Dover, Pensacola, Bonifay, Lake City, Jasper, Kendall und Gulf Breeze, in absteigender Reihenfolge.


Die Überwachung der Luftverschmutzungsdaten von Jacksonville ist ein entscheidender erster Schritt zur Verringerung der eigenen Luftverschmutzung. Um seine Gesundheit zu schützen und Verschmutzungsspitzen vorzubeugen, folgen Sie den Daten zur prognostizierten Luftqualität von Jacksonville oben auf dieser Seite.

Wie hoch ist die Schadstoffbelastung in Jacksonville, Florida?

In den Vereinigten Staaten sind PM2,5 und Ozon Schadstoffe, die hinsichtlich ihrer Häufigkeit bei gesundheitsgefährdenden Konzentrationen Anlass zur Besorgnis geben. In Jacksonville sind sowohl PM2,5 als auch Ozon auf ähnlich ungesunden Werten, die beide von der American Lung Association (ALA) als gut bewertet wurden. Zwar erreichten beide Messungen eine positive Bewertung, doch ist es wichtig zu beachten, dass jede Menge von PM2,5 und Ozon gesundheitsschädliche Auswirkungen haben kann.


PM2,5 ist feiner Schwebstaub mit einer chemischen Zusammensetzung von 2,5 Mikrometern oder weniger. Aufgrund der mikroskopischen Beschaffenheit von PM2,5 kann es tief in die Lungen gelangen, manchmal sogar in den Blutkreislauf übergehen und weitreichende gesundheitliche Auswirkungen haben. Das Einatmen von PM2,5 wurde mit kurzfristigen Gesundheitsauswirkungen wie Husten, Brustschmerzen und Herzrhythmusstörungen sowie mit langfristigen Gesundheitsauswirkungen wie Herz- und Lungenerkrankungen, Krebs und frühem Tod in Verbindung gebracht.


Im Jahr 2019 betrug der durchschnittliche jährliche PM2,5-Gehalt in Jacksonville 8,8 μg/m3 und lag damit sicher sowohl innerhalb des Grenzwertes der US-Umweltschutzbehörde (EPA) von 12 μg/m3 als auch innerhalb der strengeren Norm der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 10 μg/m3. Im Durchschnitt erreicht nur 1 Tag im Jahr den Code „orange“ für ungesunde PM2,5. Kein Monat im Jahr 2019 übertrifft darüber hinaus den „guten“ US-AQI-Standard.


Ozon ist ein sehr reizender, hochreaktiver Gasschadstoff, der entsteht, wenn Vorläufergase, Stickoxide und organische Substanzen durch Sonnenlicht zur Reaktion gebracht werden. Wie bei der PM2,5-Exposition kann die Exposition durch Ozon auch Husten, Herz- und Lungenerkrankungen, Atemwegsinfektionen und den frühen Tod verursachen.


In Jacksonville gab es 2019 nur einen Tag im Jahr Ozonverschmutzung durch Code Orange. Der Anstieg der ungesunden Ozonwerte dauerte im Allgemeinen weniger als 8 Stunden. Gemäß dem von der American Lung Association (ALA) veröffentlichten „State of the Air“-Bericht waren die Ozonwerte in Jacksonville auf nationaler Ebene relativ durchschnittlich. Die Stadt lag an 153 Tagen mit hoher Ozonkonzentration von 228 in den Bericht einbezogenen Großstadtgebieten auf Rang 153.

Warum hat Jacksonville eine hohe Ozonbelastung?

Die Verschmutzung durch Fahrzeugemissionen (als Folge der relativ großen Bevölkerungszahl der Stadt), die Verbrennung von nicht für den Straßenverkehr bestimmten Kraftstoffen und die Hafenindustrie tragen zusammen mit den relativ warmen Temperaturen und der stagnierenden Luft in diesem Gebiet zur Ozonbelastung von Jacksonville bei.


Jacksonville ist die bevölkerungsreichste Stadt in Florida und die 12. bevölkerungsreichste Stadt in den USA. Aufgrund der Dichte der Stadt sind die Fahrzeugemissionen von Pkw, Lkw und Geländewagen sowie von nicht mobilen Verbrennungsquellen wie Bau- und Industriemaschinen höher und stärker konzentriert als in ländlichen Gebieten. Typischerweise tragen mobile Luftverschmutzungsquellen auf der Straße bis zu 40 bis 50 Prozent zu den Schadstoffemissionen eines Stadtgebiets bei. Diese Schätzung steht im Einklang mit den Ergebnissen einer Studie über gefährliche Luftschadstoffe (HAP), die vom Environmental Resource Management Department von Jacksonville durchgeführt wurde.4


Jacksonville beherbergt auch mehrere große militärische und zivile Tiefwasserhäfen, darunter Floridas größter Containerhafen, die Jacksonville Port Authority, sowie die Marinestation Mayport, die Naval Air Station Jacksonville und das U.S. Marine Corps Blount Island Command.5 Die Seehäfen stoßen große Mengen an PM2,5 und Stickstoffdioxid, einem wichtigen Schadstoff für Ozonvorläufer, aus.


In Jacksonville herrschen an 196 Tagen im Jahr mindestens 26°C, was in etwa der Temperatur entspricht, die erforderlich ist, damit die Vorläuferschadstoffe im Sonnenlicht zur Bildung von Ozon reagieren.6


Da die Temperaturen infolge des Klimawandels weiter steigen, wird eine weitere Reduzierung der Schadstoffemissionen für die Verbesserung der stadtweiten Ozonwerte entscheidend sein.

Wie schneidet die Luftqualität von Jacksonville im Vergleich zu Orlando, Tampa und Miami ab?

Ein Vergleich der Luftqualität zwischen Städten hängt stark von der Bedeutung ab, die den verschiedenen Schadstoffen beigemessen wird. Der Einfachheit halber wird bei dem hier vorgestellten Vergleich die Luftqualität von Orlando, Tampa, Miami und Jacksonville auf der Grundlage von PM2,5 und Ozonverschmutzung bewertet, wobei sowohl Jahresdurchschnittswerte als auch die Anzahl der Tage mit ungesunder Luftverschmutzung zugrunde gelegt werden.


Bei den jährlichen PM2,5-Werten lag Jacksonville im Durchschnitt über oder unter dem Durchschnitt (8,8 μg/m3) als Tampa (8,7 μg/m3), Miami (7,8 μg/m3) und Orlando (7 μg/m3). Laut dem Bericht der American Lung Association über den „Zustand der Luft“ wurden sowohl Jacksonville als auch Miami mit einer guten Bewertung für 24-stündige PM2,5, was als eine Anzahl ungesunder PM2,5-Tage dargestellt wird, die eine Stadt normalerweise in einem Jahr erlebt. Orlando und Tampa hingegen lagen bei 24-Stunden-PM2,5 gleichauf.


Die Ozonbelastung wird typischerweise als eine Anzahl von Tagen beschrieben, die für die Ozonbelastung als „ungesund“ eingestuft werden. Von der Überwachungsperiode 2016-2018 wurde Tampa negativ für Ozonverschmutzung bewertet, mit 9 „orangefarbenen“ Tagen und einem stärkeren „roten“ Tag. Miami wurde mit 7 „orangenen“ Tagen mit kaum bestanden eingestuft. Orlando folgt mit einem Ozongrad von ausreichender Wertung und 3 „orangefarbenen“ Ozontagen. Jacksonville schnitt am besten für Ozon ab, mit einer guten-Bewertung und nur 1 ungesunden „orangenen“ Ozontag.


Bei den meisten Vergleichen mit Daten aus der Vergangenheit liegt Tampa hinsichtlich der schlimmsten Luftverschmutzung an der Spitze, gefolgt von Jacksonville, Miami und Orlando. Scannen Sie die Luftqualitätskarte von Florida ein, um Echtzeit-Vergleiche der Luftqualität an allen Orten des Bundesstaates durchzuführen.

Bessert sich der Smog in Jacksonville?

Die Luftqualität in Jacksonville und insbesondere die Ozonwerte haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert. In jüngster Zeit sind die Fortschritte jedoch relativ stagnierend, seit die Ziele beider Maßnahmen 2012 auf Bundesebene erreicht wurden.


Smog ist eine Mischung aus Schadstoffen, die zusammen einen giftigen Dunst erzeugen. Der Smog von Jacksonville ist in erster Linie eine Kombination aus Ozon- und PM2,5-Verschmutzung. Während sich die Ozonkonzentrationen in den letzten Jahren eingependelt haben und im Durchschnitt nur noch einen ungesunden Ozontag pro Jahr betragen, steigen die PM2,5-Werte langsam an.


Von 2017 bis 2018 sind die PM2,5-Werte in Jacksonville um 38,5 Prozent von 5,2 μg/m3 auf 7,2 μg/m3 angestiegen. Von 2018 bis 2019 stiegen die PM2,5-Werte noch einmal um 22,2 Prozent von 7,2 μg/m3 auf 8,8 μg/m3. Trotz dieser Zuwächse im Jahresvergleich bleiben die PM2,5-Werte in Jacksonville sicher im „guten“ AQI-Bereich.


Weitere Verbesserungen der Luftqualität werden wahrscheinlich von geringeren Emissionen und einer höheren Treibstoffeffizienz von Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen abhängen. Diese mobilen Verschmutzungsquellen machen einen großen Teil der Emissionen aus und haben mit der wachsenden Popularität und den Anreizen für mehr Elektrotransport eine Chance für Verbesserungen.


+ Quellenverzeichnis

[1] Harding A. (2018, April 18). Study: Florida's air quality is improving, but Jacksonville has average grade.
[2] US Environmental Protection Agency (EPA). (2019). Policy assessment for the review of the national ambient air quality standards for particulate matter, external review.
[3] American Lung Association. (2020). State of the air – 2020.
[4] Tilley L. (2004). The ten pollutant study in Jacksonville, Florida.
[5] Florida Ports Council. (2020). JAXPORT sets new cargo records in 2019.
[6] Current Results. (2020). Jacksonville temperatures: averages by month.

Wo herrscht die beste Luftqualität in Jacksonville?

Mit IQAir verbinden

Newsletter abonnieren