Luftqualität in Torrance

Luftqualitätsindex (AQI) und PM2,5-Luftverschmutzung in Torrance

Letzte Aktualisierung um (Ortszeit)

13.3K Menschen folgen Stadt

  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
  • Das Profilbild eines Followers
IQAir-Karte mit bunten LQI-Pins

BEITRAGENDE FÜR LUFTQUALITÄTSDATEN

Station(en) betrieben von

Coalition for Clean Air (CCA)

Non-profit organization

Schließen Sie sich der Bewegung an!

Holen Sie sich ein Messgerät und tragen Sie Luftqualitätsdaten aus Ihrer Stadt bei.

Beitragender werden
Mehr über Beitragende und Datenquellen

Wetter

Wie ist das aktuelle Wetter in Torrance?

Wettersymbol
WetterNebel
Temperatur75.2°C
Luftfeuchtigkeit70%
Wind8.1 mp/h
Luftdruck1016 mb

Live-Städterangliste

Echtzeit-Städterangliste für USA

#cityUS-AQI
1 Calipatria, Kalifornien

403

2 College, Alaska

238

3 Fairbanks, Alaska

231

4 Ester, Alaska

225

5 North Pole, Alaska

214

6 Farmers Loop, Alaska

203

7 Stanislaus, Kalifornien

159

8 Patterson, Kalifornien

137

9 Ontario, Kalifornien

113

10 Tok, Alaska

107

(Ortszeit)

WELT-AQI-RANGLISTE ANZEIGEN

Live-Rangliste für Torrance

Echtzeit-Luftqualitätsrangliste für Torrance

#stationUS-AQI
1 Southeast Torrance

89

2 Yukon Avenue

89

3 Plaza Del Amo and Washington

88

4 CCA Crenshaw and Del Amo

85

5 Opal Street

85

6 CCA Motor Parts of America

84

7 Dorty Avenue

83

8 Maricopa Street

83

9 Wayne Avenue

83

10 Hillside

82

(Ortszeit)

WELT-AQI-RANGLISTE ANZEIGEN

US-AQI

83

Live-AQI-Index
Moderat

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt

Übersicht

Wie ist die aktuelle Luftqualität in Torrance?

LuftverschmutzungsgradLuftqualitätsindexHauptschadstoff
Moderat 83 US-AQItrendPM2.5
SchadstoffeKonzentration
PM2.5
27.4µg/m³trend
!

PM2,5

x5.5

PM2,5-Konzentration in Torrance beträgt derzeit das 5.5-fache des WHO-Jahresrichtwerts

Gesundheitsempfehlungen

Wie schützt man sich vor Luftverschmutzung in Torrance?

Offenes-Fenster-SymbolSchließen Sie die Fenster, damit keine verschmutzte Luft hereinkommt
Fahrradfahrer-SymbolEmpfindliche Personen sollten Freilufttraining reduzieren

Vorhersage

Luftqualitätsindex-Vorhersage (AQI) für Torrance

TagVerschmutzungsgradWetterTemperaturWind
Freitag, Juni 24

Moderat 62 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol73.4°62.6°
Wind, um 253 Grad rotierend

11.2 mp/h

Samstag, Juni 25

Moderat 68 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol75.2°62.6°
Wind, um 255 Grad rotierend

8.9 mp/h

Sonntag, Juni 26

Moderat 66 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol80.6°66.2°
Wind, um 254 Grad rotierend

8.9 mp/h

Montag, Juni 27

Moderat 70 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol77°66.2°
Wind, um 226 Grad rotierend

8.9 mp/h

Heute

Moderat 83 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol77°68°
Wind, um 186 Grad rotierend

6.7 mp/h

Mittwoch, Juni 29

Gut 36 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol75.2°68°
Wind, um 256 Grad rotierend

11.2 mp/h

Donnerstag, Juni 30

Gut 37 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol73.4°66.2°
Wind, um 247 Grad rotierend

8.9 mp/h

Freitag, Juli 1

Gut 21 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol71.6°64.4°
Wind, um 247 Grad rotierend

8.9 mp/h

Samstag, Juli 2

Gut 24 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol69.8°62.6°
Wind, um 250 Grad rotierend

11.2 mp/h

Sonntag, Juli 3

Gut 18 US-AQI

Menschliches Gesicht, das den LQI-Wert anzeigt
Wettersymbol71.6°64.4°
Wind, um 258 Grad rotierend

8.9 mp/h

Interesse an stündlichen Vorhersagen? Holen Sie sich die App

VERLAUF

Luftqualitäts-Verlaufsdiagramm für Torrance

Wie kann man sich am besten vor Luftverschmutzung schützen?

Reduzieren Sie Ihre Exposition gegenüber Luftverschmutzung in Torrance

LUFTQUALITÄTSANALYSE UND -STATISTIK FÜR Torrance

*Übersetzt mit maschineller Übersetzung

Wie ist die Luftqualität in Torrance, CA?

Die Stadt Torrance liegt im Südwesten von Los Angeles County, etwa 32 km von der Stadt Los Angeles. Es ist eine Küstenstadt mit einem 40 Hektar großen Strand in der Nähe von Redondo Beach und Malaga Cove mit einer Bevölkerung von ungefähr 145.000 auf einer Fläche von etwa 21 Quadratmeilen. Die geografische Lage der Stadt und ihre Nähe zu Emissionsquellen wie lokalen Raffinerien sowie den Häfen von Long Beach und Los Angeles wirken sich auf die Luftqualität der Region aus. Kalte Luft, die von der Küste hereinströmt, fängt häufig Emissionen aus dem lokalen Verkehr, den Häfen und der Raffinerie im LA-Becken ein, wo die Verschmutzung tagelang stagnieren kann.


Der durchschnittliche Luftqualitätsindex (AQI) in Torrance beträgt 42 und wird von den Standards der US Environmental Protection Agency (EPA) als „gut“ eingestuft. Feinstaub oder PM2.5 ist häufig der „Hauptschadstoff“, der den Gesamt-AQI von Torrance aufgrund seiner Prävalenz und seines relativ hohen Gesundheitsrisikos bestimmt. Im Jahr 2019 lagen die jährlichen PM2,5-Werte in Torrance bei 11,6 μg/m3, womit die auf 12 μg/m3 festgelegten Bundesziele kaum erreicht wurden, die strengere Weltgesundheit jedoch übertroffen wurde Organisationsziel auf 10 μg/m3 eingestellt.


Bedenken hinsichtlich der Luftqualität in Torrance erregten nach einer Explosion am 18. Februar 2015 in der Torrance-Raffinerie (zu dieser Zeit im Besitz von ExxonMobil) öffentliche Aufmerksamkeit. Der Unfall (verursacht durch aufgestaute Gase) löste einen massiven Ausbruch aus, der sich als Zittern der Stärke 1,7 registrierte.1 Asche und Ruß regneten über eine Fläche von etwa einer Meile, während Gase und Feinstaub wurden über einen viel größeren Bereich emittiert. Der anfängliche Schock war so stark, dass ein 40-Tonnen-Gerät in die Luft flog. Die Katastrophe hätte jedoch schlimmer sein können. Die Explosion verfehlte knapp einen Tank, der Zehntausende Pfund Flusssäure (HF) enthielt, ein extrem giftiges Gas, das Knochen angreifen kann. Die Raffinerie hat seitdem die Sicherheitsmaßnahmen erhöht, um zukünftige Unfälle zu verhindern.


Seit der Explosion der Torrance-Raffinerie im Jahr 2015 haben Waldbrände die Schlagzeilen als häufigstes Ereignis mit schwerer Luftverschmutzung dominiert. Obwohl Torrance urban ist, strömt häufig verheerender Rauch aus den Hügeln um Los Angeles County, Long Beach County und Orange County. Das Silverado-Feuer 2020 verursachte beispielsweise tagelang erhöhte Verschmutzungsgrade.


Laut dem State of the Air-Bericht der American Lung Association (ALA) hat der Bezirk Los Angeles, zu dem Torrance gehört, die bundesstaatlichen Grenzwerte für Ozon- und PM2,5-Verschmutzung nie erreicht. Im Durchschnitt sind in der Region 124,8 Tage mit ungesunder Luftqualität pro Jahr zu verzeichnen, von denen 111 auf Ozonverschmutzung und 13,8 auf PM2,5-Verschmutzung zurückzuführen sind.2 Als Referenz würde Los Angeles County benötigen Reduzierung der Häufigkeit von ungesunden PM2.5- und Ozontagen auf nicht mehr als 3,2 Tage pro Jahr, um die EPA-Ziele zu erreichen.


Da ungefähr jeder dritte Tag als „ungesund“ zum Atmen eingestuft wird, ist es nicht verwunderlich, dass die Region in Bezug auf wichtige Verschmutzungskennzahlen zu den schlechtesten in den USA zählt:


  • #1 für Tage mit hohem Ozongehalt von 229 bewerteten Ballungsräumen
  • #6 für Tage mit hoher Partikelverschmutzung von 216 bewerteten Ballungsräumen
  • #4 für die jährliche Partikelverschmutzung von 204 bewerteten Ballungsräumen

Warum ist Torrance, Kalifornien, so verschmutzt?

Die Luftverschmutzung von Torrance stammt aus einer Kombination von Emissionsquellen, darunter:


  • gasbetriebene Kraftfahrzeuge (PKW, LKW und Schwerlastausrüstung)
  • industrielle Tätigkeit
  • die Torrance Refining Company
  • Hafen von Los Angeles und Hafen von Long Beach
  • heimisches Holzverbrennen und Grillen
  • Waldbrände in der Nähe

Während der Fahrzeugverkehr die Hauptursache für stadtweite Emissionen darstellt, verweisen viele schnell auf die Torrance Refining Company als Hauptquelle für Industrieemissionen. Während die Torrance Refining Company ein SOx -Emissionsziel von 54.800 Pfund festgelegt hat, hat sie dieses Ziel nie erreicht.3 Im Jahr 2018 verzeichnete die Raffinerie Freisetzungen von 323.546,4 Pfund, fast 6 mal das Ziel. In jüngerer Zeit, im Jahr 2019, gab die Raffinerie bis zum 30 Juni 124.826,9 Pfund frei.


Torrances Standort in der Nähe des Hafens von Los Angeles und des Hafens of Long Beach stellt eine weitere bedeutende Emissionsquelle dar. LKWs, die von und zu den Häfen fahren, sowie Abgase von Zügen und Schiffen erhöhen die Menge an PM2.5- und Ozonvorläufer-Schadstoffen (Stickstoffdioxid und flüchtige organische Verbindungen) stark. Wenn viel Sonnenlicht vorhanden ist und die Temperaturen warm sind (in Torrance übliche Bedingungen), bilden diese Ozonvorläufer bodennahes Ozon, eine Schlüsselkomponente von Smog.

Wann ist die Luftqualität in Torrance am besten?

Spätwinter und Frühling sind in Torrance die besten Monate für die Luftqualität. Durch kühlere Temperaturen und erhöhten Regen während dieser Zeit können Emissionen aus dem lokalen Verkehr, den Häfen und der Raffinerie gedämpft und weggespült werden. In der Zwischenzeit verhindern niedrigere Temperaturen die Ozonbildung, indem sie den Schadstoffen der Vorläufer in der Umgebung die Wärme entziehen, die sie zur Reaktion benötigen. Diese kombinierten Effekte führen in Torrance zu einem niedrigeren durchschnittlichen AQI als in der Sommer- und Herbstsaison.


Der Klimawandel hat in den letzten Jahren im Durchschnitt zu wärmeren Monaten geführt. Dieser Effekt hat einen direkten Zusammenhang mit der erhöhten Häufigkeit von Waldbränden in der Region, die verheerende Auswirkungen auf die Luftqualität der Region hatten. Die Wildfire-Saison in Kalifornien dauert von Juli bis November. Während dieser Monate können unvorhersehbare und normalerweise kurzlebige Waldbrände vorübergehende, aber signifikante Spitzen in der Verschmutzung verursachen.


Tägliche Pendelfahrten wirken sich auf die stündliche AQI-Bewertung in Torrance aus. Frühe Morgen vor der Hauptverkehrszeit und späte Abende haben tendenziell eine bessere Luftqualität, da weniger Autos und Lastwagen unterwegs sind.

Wie viel Verschmutzung in Torrance kommt vom Hafen von Long Beach?

Der Hafen von Long Beach ist der Der zweitgrößte Hafen der Vereinigten Staaten nach dem Hafen von Los Angeles.4 Der Hafen von Long Beach befördert jedes Jahr mehr als 7,6 Millionen 20-Fuß-Containereinheiten (78,5 Millionen Tonnen) mit einem Frachtwert bei ungefähr 170 Milliarden US-Dollar. Die Häfen machen etwa 1/3 aller beladenen Container aus, die sich durch kalifornische Häfen bewegen, wobei 1/4 bewegt wird durch Häfen an der Westküste und etwa 20 Prozent durch Häfen in den USA.


Die Häfen von Los Angeles und Long Beach stoßen täglich zusammen 100 Tonnen Smog aus.5 Diesel-LKWs, die von und zu den Häfen fahren, sowie Abgase von Schiffen, Zügen und Umschlaggeräten emittieren tödliche Partikel in die Luft, die die Sicht beeinträchtigen.


Am 5. Oktober 2020 wurde eine neue 6-spurige Brücke für den Verkehr freigegeben, die die 52 Jahre alte Gerald Desmond Bridge ersetzte.6 Die alte Brücke musste repariert werden und wurde als zu schmal und zu eng angesehen niedrig, um die Bedürfnisse des aktuellen Frachtverkehrs zu erfüllen. Die Gerald Desmond Bridge befördert etwa 15 Prozent der importierten Containerfracht des Landes. Die 6-spurige Brücke ermöglicht mehr Verkehrsfluss und weniger Staus in den Hafen von Long Beach. Eine verstärkte Nutzung der Brücke kann jedoch zu erhöhten Fahrzeugemissionen führen. Es bleibt abzuwarten, wie sich dies auf die Nettoemissionen in der Region auswirken wird.

Was wird unternommen, um die Luftqualität in Torrance zu verbessern?

Staatsbeamte arbeiten daran, die möglichen negativen Auswirkungen der Luftverschmutzung durch den Verkehr zu und von den Häfen durch die Umsetzung des San Pedro Bay Ports-Aktionsplans für saubere Luft (CAAP) im Jahr 2006 zu bekämpfen.7 Der Plan enthält Strategien sowohl für den Hafen von Los Angeles als auch für den Hafen von Long Beach, um die Umweltverschmutzung erheblich zu verringern, ohne den Betrieb, die Hafenentwicklung und die Bemühungen zur Schaffung von Arbeitsplätzen zu behindern.


Zu den Aktionselementen im CAAP gehört das Clean Truck-Programm, mit dem das Alter von LKWs, die sich für das Port Drayage Truck Registry (PDTR) anmelden, auf 2014 oder höher begrenzt wird. Weitere Maßnahmen umfassen Programme zur Reduzierung der Schiffsverschmutzung und Fortschritte in der hafenbezogenen Technologie, einschließlich des weltweit ersten Hybridschleppers.


Ein großer Schwerpunkt des Aktionsplans für saubere Luft liegt auf der Reduzierung der Emissionen von Schwefeloxiden (SOx), Stickoxiden (NOx) und Dieselpartikeln. Im Vergleich zu 2005 haben gemeinsame Anstrengungen der Häfen zu einer Verringerung von SOx um 97 Prozent, NOx um 48 prozent und partikel um 84 prozent geführt.8 Die Häfen unternehmen zusätzliche Anstrengungen, um bis 2030 auf emissionsarme (NZE) und emissionsfreie (ZE) Geräte sowie bis 2035 auf NZE- und ZE-Fahrzeuge umzusteigen.


Nach der Explosion der Torrance Refining Company 2015 wurde ein umfassender Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Torrance geleistet. Der South Coast Air Quality Management District (SCAQMD) hat das Torrance Air Quality Monitoring- und Benachrichtigungsprojekt (Torrance Air) gesponsert, das den Bewohnern von Torrance nahezu in Echtzeit Informationen über Luftschadstoffkonzentrationen in und um die Gemeinde liefert. Vor der Durchführung des Projekts war die Überwachung der Luftqualität für Torrance weitgehend nicht verfügbar. Die nächsten Überwachungsstationen befanden sich in Long Beach, ungefähr 24 km von der Stadtgrenze von Torrance entfernt.


Das Torrance Air-Projekt verwendet zwei Methoden zur Überwachung der Luftqualität. Das erste ist ein Luftüberwachungssystem entlang der nördlichen und südlichen Zaunlinien der Torrance-Raffinerie. Die zweite ist eine Reihe von gemeindenahen Luftqualitätsüberwachungsstationen in der ganzen Stadt Torrance.


Neben der Entwicklung des Torrance Air-Überwachungssystems arbeitet SCAQMD auch mit Umweltschützern zusammen, um das Projekt Southern California International Gateway der BNSF Railway daran zu hindern, eine intermodale Eisenbahn in Wilmington neben West Long Beach zu bauen.9 Einwohner und lokale Beamte befürchten, dass der Güterbahnhof die Emissionen in der Nähe von Häusern und Schulen verschärfen würde, indem er jährlich weitere Millionen LKW-Fahrten hinzufügt.


Auf Bundesebene hat die US-Umweltschutzbehörde (EPA) eine Frist von 2021 festgelegt, bis Kalifornien akzeptable PM2,5-Werte erreicht. Der Staat strebt jedoch eine Verlängerung bis 2025 an, indem er sich eher als „ernst“ als als „ernst“ einstuft. mäßige Nichterfüllung der Luftqualitätsstandards. Kalifornien macht jedoch große Fortschritte bei der Verbesserung seiner Luftqualität. Der Staat verabschiedete 2017 die Gesetzentwürfe 617 und 134, die Anreize für saubere Fahrzeuge und Luftüberwachungsprogramme in der Gemeinde in Höhe von mehr als 1 Milliarde US-Dollar bieten, um Städten dabei zu helfen, die EPA-Ziele zu erreichen. Die Gesetzentwürfe sehen auch vor, dass Beamte neue Wege finden müssen, um die PM2,5-Emissionen und den Ozongehalt unter die Bundesstandards zu senken und gleichzeitig landesweit Luftmonitore für die Gemeinde zu installieren.


+ Artikelressourcen

[1] Zou JJ (2017, February 15). The ExxonMobil near-disaster you probably haven’t heard of. The Center for Public Integrity.
[2] American Lung Association. (2020). State of the Air – 2020.
[3] Nahigyan P. (2019, May 6). Environmental health hazards impacting the City of Long Beach. Long Beach Business Journal.
[4] Port of Long Beach (2020). Port facts and FAQ’s.
[5] Mazza S. (2018, August 7). Investigation finds LA Harbor-area smog challenges grow as new health threats emerge. University of Southern California Annenberg Center for Health Journalism.
[6] Port of Long Beach (2020) About the Bridge.
[7] Clean Air Action Plan (CAAP). (2020). About the plan.
[8] Clean Air Action Plan (CAAP). (2017, October 23).Plan update fact sheet 10-23-17
[9] Torrance Air. (2020) Torrance air.

Cart

Your cart is empty

Mit IQAir verbinden

Newsletter abonnieren