So beanspruchen Sie Ihren PurpleAir-Sensor


PurpleAir-Sensoren sind nahtlos in die IQAir-Plattform integriert.
Diese Zusammenarbeit trägt dazu bei, die Aussagekraft der Daten einer Station zu steigern und trägt zu verbesserten Luftqualitätsmodellen, -prognosen und -anwendungen bei. Außerdem können Stationsbesitzer von den Funktionen für Mitwirkende in der IQAir-App und auf der Website profitieren.

 

Alle Mitwirkenden haben die Möglichkeit, ihre Geräte zu beanspruchen, um eine Anerkennung für ihren Beitrag zu erhalten und die Sichtbarkeit ihres Projekts mit einem "Mitwirkendenprofil" zu erhöhen. A contributor profile ist eine öffentliche Landingpage auf IQAir.com und der IQAir-App, die eine Mission oder Organisation mit einer Biografie, Bildern und Links zu Websites und Social-Media-Konten von Drittanbietern.

 

Bis zur Inanspruchnahme von PurpleAir-Geräten bleiben diese Sensoren anonym. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um PurpleAir-Stationen zu beanspruchen, die bereits auf der IQAir-Plattform verfügbar sind:

 

1. Melden Sie sich auf der IQAir-Website an. Wenn Sie neu sind, erstellen Sie ein IQAir-Konto, bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und melden Sie sich an.

2. Starten Sie den PurpleAir-Onboarding-Prozess. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um den Vorgang zu starten:

 

 

3. Erstellen Sie ein Anbieterprofil für Ihr IQAir-Konto. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um Informationen über Ihr Projekt und/oder Ihre Mission mitzuteilen. Anbieterprofile bieten eine spezielle Zielseite, auf der Benutzer mehr über die Ziele des Anbieters und das aktuelle Überwachungsnetzwerk erfahren können, sowie Links zur Website und den Social-Media-Seiten eines Anbieters.

 

<>Im Bild: Felder zum Erstellen eines Anbieterprofils in Schritt 1 des PurpleAir-Onboarding-Prozesses. Der Abschnitt "Beschreibung" bietet Platz für eine Unternehmens- oder Projektbiografie.

 

4.Senden Sie die Stationsinformationen. Fügen Sie Ihr PurpleAir-Gerät zu Ihrem Konto hinzu.

A) Geben Sie die Seriennummer Ihres Geräts ein und die Stationsinformationen werden automatisch ausgefüllt. Bearbeiten Sie automatisch ausgefüllte Daten nach Ihren Wünschen, um die Genauigkeit zu gewährleisten.

-Um Ihre PurpleAir-Seriennummer zu finden, suchen Sie nach Ihrer ursprünglichen PurpleAir-Bestätigungs-E-Mail. Im Abschnitt "Nützliche Links" finden Sie die Download-Daten.

-Die Seriennummer, mit der Sie Ihren PurpleAir-Sensor beanspruchen können, ist die Nummer nach "show=", Beispiel unten.

B) Laden Sie Installationsbilder Ihres Geräts hoch. Bitte fügen Sie 3 Bilder bei: eine Nahaufnahme der Geräte-ID / MAC-Adresse (um den Besitz des Geräts nachzuweisen), ein Bild aus 1 Meter (~3 Fuß) Entfernung und ein Bild aus 10 Metern (~32 Fuß) Entfernung, um die Umgebung zu erfassen. Diese Bilder helfen dabei, Ihr PurpleAir-Gerät zu identifizieren und zeigen die Umgebung des Geräts als sicher vor hyperlokalen Emissionen.

 

<>Im Bild: Bestätigungsseite, rot umrandetes Feld muss vor dem Absenden beachtet werden.

 

6. Beanspruchen Sie mehr Geräte. Fügen Sie weitere PurpleAir-Sensoren zu Ihrem Profil hinzu. Es gibt zwei Möglichkeiten:

 

A) Um weitere PurpleAir-Sensoren zu erhalten, wiederholen Sie entweder den oben aufgeführten Vorgang, beginnend mit Schritt 2 in diesem Artikel, oder klicken Sie in Ihrer Profilvorschau auf die Schaltfläche "Station hinzufügen".

 

<>ODER

 

B) Wenn Sie eingeloggt sind, klicken Sie auf Ihr Profilsymbol. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Ihren Benutzernamen unter "Persönliches Dashboard" aus. Wählen Sie auf der Seite "Persönliches Dashboard" den neuen Menütext "Geräte" aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke "Gerät registrieren" und geben Sie die Seriennummer Ihres PurpleAir-Geräts ein.

 

<>Im Bild: Schritte für den Zugriff auf den PurpleAir-Onboarding-Prozess über das Online-Profil.

 

7. Überprüfen Sie den Status Ihres Sensors. Finden Sie heraus, welche Ihrer Sensoren hinzugefügt wurden und welche noch ausstehen, indem Sie zu Ihrer Startseite "Geräte" navigieren. PurpleAir-Sensoren werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Einreichung eines Anspruchsantrags bestätigt.

Mit IQAir verbinden

Newsletter abonnieren